Hairlich! Am 1.3. haben Haarstudio im Zentrum und Frisör Klier endlich wieder für Sie geöffnet.

  1. Home
  2. News und Events
  3. Alle News
  4. Hairlich! Am 1.3. haben Haarstudio im Zentrum und Frisör Klier endlich wieder für Sie geöffnet.

News

Hairlich! Am 1.3. haben Haarstudio im Zentrum und Frisör Klier endlich wieder für Sie geöffnet.

Isenburg-Zentrum, Neu-Isenburg
01.03.2021

Darauf haben wir alle gewartet: Am 1. März dürfen deutschlandweit die Friseursalons wieder öffnen. Auch bei uns im Isenburg-Zentrum!

Wir freuen uns sehr, dass die Salons Haarstudio im Zentrum und Frisör Klier bei uns im Center endlich wieder für Sie da sein können. Dafür haben die Friseurteams besondere Schutzkonzepte erarbeitet, damit zu jeder Zeit der Schutz ihrer Kundinnen und Kunden gewährleistet werden kann. Die strengen Hygieneregeln sollen dabei helfen, dass Ihr Friseurbesuch möglichst sicher ist und Sie ihn zu jeder Zeit entspannt genießen können.  

Eine der wichtigsten Maßnahmen ist – neben dem Tragen medizinischer Masken – die Terminabsprache im Vorfeld des Friseurbesuchs. Spontane Friseurbesuche sind leider (wie auch schon 2020) nicht mehr möglich. Denn mithilfe der Reservierungen kann der Kundenstrom bestmöglich gesteuert werden. Die Termine können Sie direkt mit unseren Salons vereinbaren – telefonisch oder online.

Egal, ob Kurzhaarschnitt, Lockenpracht, Strähnen oder nur Spitzenschneiden – Wir wünschen Ihnen einen „hairlichen“ ersten Friseurbesuch nach dieser langen Wartezeit.

     

    Die geltenden Hygieneregeln im Überblick:

    • Friseur-Termin: Vor dem Friseurbesuch müssen Sie einen Termin vereinbaren.  Spontane Friseurbesuche sind leider nicht möglich.
       
    • Kontaktdaten: Zur Kontaktnachverfolgung müssen Sie Name, Adresse und Telefonnummer hinterlassen.
       
    • Maskenpflicht:  Das Tragen einer medizinischen Maske ist für Sie als Kund*in Pflicht (FFP2, KN95 und N95 oder eine OP-Maske). Beschäftigte tragen immer mindestens Mund-Nasen-Schutz (medizinische Gesichtsmaske).
       
    • Keine Trockenhaarschnitte:  Weiterhin dürfen Haare nicht trocken geschnitten werden. Vor dem Schneiden müssen die Haare also grundsätzlich gewaschen werden. Einzige Ausnahme: Vor dem Färben müssen die Haare nicht gewaschen werden.
       
    • Weitere Hygienemaßnahmen:
      Weiterhin gilt natürlich der Mindestabstand von 1,5 m. Zwischen den Sitzplätzen muss ein Platz unbesetzt bleiben. Und es sind mind. 10 qm pro Person einzuhalten. Dazu muss regelmäßig gelüftet werden.
       
    • Erhöhte Hygieneanforderungen wie das Händewaschen- bzw. -desinfizieren vor und nach jedem Kundenkontakt, Verwendung jeweils gereinigter Arbeitsmaterialien nach jedem Kund*in.

     

    Anfahrt

    Route